IKEA – billiger mit Gutschein

Im Jahre 1958 eröffnete Kamprad das erste IKEA-Möbelhaus. Fester Bestandteil des IKEA-Konzepts war der Selbsttransport der Produkte durch die Kunden sowie ein Restaurant. Mit der IKEA Food Service (IFS) wollte Kamprad den verwaisten Möbelhäusern während der Mittagszeit entgegenwirken. Das angebotene Menü ähnelt den schwedischen Nationalgerichten. Wobei diese länderspezifisch verändert werden. Mitgebrachte Speisen dürfen dort auch verzehrt werden und kostenlose Babynahrung ist im Angebot. Anfang der 1960er-Jahre rief die schwedische Möbelindustrie wegen der Niedrigpreise zum Boykott von IKEA auf. Dabei wurden die Zulieferer von IKEA gezwungen, das Unternehmen nicht mehr zu beliefern. Daraufhin ließ Kamprad die Produkte in Polen herstellen und konnte so die Preise nochmals drücken. Ab 1963 expandierte IKEA mit seinen Möbelhäusern über die schwedischen Landesgrenzen hinaus. Wenn du dir einen Gutschein für den Online-Shop IKEA gutscheingirl.de holst, dann erhältst du die günstigen Artikel von IKEA noch etwas billiger. Als Neukunde steht dir ein einmaliger Neukundenrabatt zu!

IKEA – noch billiger mit Gutschein

Als es eines Tages in einem schwedischen IKEA-Möbelhaus zu einem großen Ansturm kam und die Bestellungen nur mühsam abgearbeitet werden konnten, öffnete Kamprad für seine Kunden zusätzlich die Lager, um auf diese Weise mehr Verkaufsraum zu gewinnen. Dies behielt er bis heute bei. In den 70er Jahren lobte Kamprad Möbel als Konsumgut und Modeartikel aus. Das heißt, benutze Möbel über eine gewisse Zeit und werfe sie dann bei Nichtgefallen wieder weg! Denn Möbel sollten nicht mehr jahrelang in der Nutzung stehen, so wie es in jener Zeit noch üblich war. IKEA prägte damit alleinstellende Images einer modernen ästhetischen Wohnkultur aus. Probleme brachten dem Unternehmen jedoch gleichzeitig eine mangelhafte Qualität ein. Die automatisierte Produktion wurde daraufhin verbessert und damit auch die Qualität als auch die Vollständigkeit der Lieferungen. Gehe auf gutscheingirl.de und hol dir Gutscheine mit Rabattcode für den Online-Shop IKEA!

Neukunden erhalten einen Neukundenrabatt!

Im Jahre 1997 führte IKEA in Schweden nun Fertighäuser als neues Angebot ein. Diese Produkte wurden sukzessive auch ins Ausland wie zum Beispiel Dänemark, Finnland, Norwegen, England und Deutschland verkauft. Die Stiftung Warentest bescheinigte den IKEA-Häusern in Deutschland eine mindere Qualität. Der Verkauf wurde wegen zu geringer Nachfrage in Deutschland eingestellt. Als Neukunde bei IKEA profitierst du von einem einmaligen Neukundenrabatt!

Shop-Bewertung schreiben