Gutschein einlösen und Geld sparen

Die ersten Aktivitäten von T-Mobile liegen im Bereich der Autotelefonsparte der Deutschen Bundespost und wurden damals in den B- und C-Netzen vermarktet. Das B-Netz war bis 1994 und das C-Netz bis ins Jahr 2000 in Betrieb. Im Jahre 1992 nahm T-Mobile Deutschland die Geschäfte als selbstständige Firma mit rund 1.200 Mitarbeitern unter dem Namen De.Te.Mobil Deutsche Telekom Mobilfunk GmbH auf. Der Erfolg blieb nicht lange aus: Gleich nach dem zweiten Jahr der Geschäftstätigkeit hatte die De.Te.Mobil rund 480.000 Kunden auf ihrer Liste. Schon im Jahre 1994 konnte das Unternehmen 1,6 Millionen Kunden im analogen C-Netz und digitalen D1-Netz für sich verzeichnen. 1994 geht auch die erste SMS über das D1-Netz. Dank des neuen auf Basis des GSM-Standards können nun die Kunden von T-Mobile in 21 Staaten mobil telefonieren. 1995 ändert sich die Firmierung. Jetzt heißt das Unternehmen DeTeMobil Deutsche Telekom MobilNet GmbH. Im Jahre 1997 bringt T-Mobile in Deutschland als erster die Prepaid-Karte Xtra auf den Markt. In diesem Jahr ist das D1-Netz für 98 Prozent der Menschen und in rund 90 Prozent der Landesfläche verfügbar. Wenn du ein Handy oder ein Handyvertrag brauchst, solltest du noch heute bei T-Mobile Neukunde werden und gleich von einem einmaligen Neukundenrabatt profitieren!

Mit einem Gutschein billig einkaufen

Im Jahre 1998 erhält das Unternehmen DeTeMobil Deutsche Telekom MobilNet GmbH von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) neben der Vorwahl 0171 zusätzlich die 0170. Im gleichen Jahr erwarb T-Mobile weitere Mobilfunkfrequenzen im Bereich von 1800 Megahertz (MHz) und steigerte so die Leistungsfähigkeit des D1-Netzes. Wenn du Gutscheine für T-Mobile gesammelt hast und bei T-Mobile einkaufen möchtest, klickst du „an der Kasse“ auf Gutschein einlösen und sparst dir dabei viel Geld!

Gutschein einlösen und Vorteile nutzen

Im Jahre 2014 soll LTE-Roaming als Dienst des neuen Mobilfunkstandards LTE in den europäischen Ländern Belgien, Frankreich, Italien, Norwegen, Polen und Spanien ohne zusätzlichen Kosten zu erwerben sein. Bald folgten auch Großbritannien sowie weitere Länder. Gegen Ende des Jahres 2014 wurde die Geschwindigkeit im LTE-Netz auf 300 MBit/s erhöht. Werde noch heute Neukunde bei T-Mobile und profitiere von dem Neukundenrabatt und den Preisnachlässen der Gutscheine.

Shop-Bewertung schreiben